Sie seien zwar seit längerer Zeit kein Paar mehr, zitiert die "Schweizer Illustrierte" den 40-jährigen Bündner. Doch "wir verstehen uns sehr gut miteinander und sehen und regelmässig".

Letzteres geht allerdings nur, wenn beide weiterhin so oft zwischen den USA und der Schweiz hin- und herfliegen wie bisher. Die 31-jährige Dana aus Bern weilt fortan vermehrt in ihrer Heimat, wie es in der "SI" weiter heisst. Und Forster lebt in Los Angeles.

Doch er relativiert: "Distanz ist kein Problem, auch in Zukunft nicht. Wir haben und hatten schon immer zwei Wohnsitze." Ausserdem würden sie durch die gemeinsame Tochter stets miteinander verbunden bleiben, hält er fest.