Standfest

Bo Derek will weder Botox noch eine Schönheits-OP

Schauspielerin Bo Derek (Archiv)

Schauspielerin Bo Derek (Archiv)

Bo Derek findet, dass sie auf manchen Fotos «erschreckend» aussieht. Auch bei ihr haben die Jahre Spuren hinterlassen, wie der «Daily Star» in seiner Webausgabe berichtet.

Die Leinwand-Schönheit ("Die Traumfrau") will jedoch der Versuchung widerstehen, sich die Zeichen des Alterns mit Skalpell oder Spritze entfernen zu lassen.

"Ich wünschte, ich hätte wieder meine alte Haut", sagt die 52-jährige Kalifornierin. Trotzdem kommen weder Botox noch eine Schönheitsoperation für sie infrage. "Ich habe immer Frauen bewundert, die es nicht machen, deshalb muss ich mich einfach selbst daran erinnern, dass ich eine von ihnen sein will, nicht von den anderen", so das ehemalige Sexsymbol.

Meistgesehen

Artboard 1