Reaktionen

Bis zu 50 Briefe pro Woche für «Tagesschau"-Chefsprecher Jan Hofer

Post für "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer (Archiv)

Post für "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer (Archiv)

Jan Hofer (60), «Tagesschau"-Chefsprecher, bekommt wöchentlich bis zu 50 Zuschriften von Zuschauern. Ein Zehntel davon seien Komplimente oder Autogrammwünsche, der Rest Kritik, seltsame Fragen oder «Albernheiten», berichtet er.

"Es gibt Briefe, da habe ich richtig Lust zu antworten und mich mit dem Schreiber anzulegen", sagt Hofer der "B. Z.". Beispielsweise habe sich ein Zuschauer mal darüber aufgeregt, dass er "Neckar-Sulm" statt "Neckars-Ulm" gesagt habe.

Die kuriosesten Zuschriften veröffentlicht der "Tagesschau"-Sprecher nun als Buch unter dem Titel "Liebe Lottofee, anbei meine Zahlen für kommende Woche."

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1