"Mich leicht bekleidet zu zeigen, ist für mich kein Problem", sagt die Aargauerin gegenüber "20 Minuten". Das Shooting habe ihr extrem Spass gemacht.

Das Cover des Optrel-Kalenders ist nicht der einzige Erfolg der 22-Jährigen: Kürzlich ging sie im amerikanischen Kalender-Model-Voting auf Facebook als Siegerin hervor. Jetzt darf die Rothaarige für weitere Shootings nach Chicago reisen.