Sehnsucht

Bei Alexandra Maria Laras Sohn endet Skypen mit Tränen

Alexandra Maria Lara und Sam Riley können noch nicht mit ihrem Sohn skypen, da der Kleine sich davor gruselt (Archiv)

Alexandra Maria Lara und Sam Riley können noch nicht mit ihrem Sohn skypen, da der Kleine sich davor gruselt (Archiv)

Das Schauspielerpaar Alexandra Maria Lara und Sam Riley nimmt Sohn Ben so oft wie möglich zu Dreharbeiten mit. Wenn das mal nicht geht, ist Skypen nach Laras Worten keine gute Alternative: «Das haben wir einmal probiert, es endete aber ziemlich schnell in Tränen».

Der Eineinhalbjährige sei mit dem Video-Telefonat überfordert, sagte Lara dem Magazin "Gala". "Ben ist einfach noch zu klein, um diese Art der Kommunikation zu begreifen: Da ist sein Papa - aber er kann ihn trotzdem nicht anfassen."

Lara und der Engländer Riley sind seit 2009 verheiratet. Zuletzt standen sie im Film "Suite française" gemeinsam vor der Kamera. Das Paar lebt in Berlin.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1