Image-Modifikation

Beatrice Egli zeigt rockige Seite neben der romantischen

Das ist Beatrice Egli, wie man sie kennt, freundlich, brav, gefällig. Auf ihrer kommenden Tournée will sie aber scheint's auch ihre rockige Seite zeigen. (Archivbild)

Das ist Beatrice Egli, wie man sie kennt, freundlich, brav, gefällig. Auf ihrer kommenden Tournée will sie aber scheint's auch ihre rockige Seite zeigen. (Archivbild)

Gute-Laune-Sängerin Beatrice Egli will auf ihrer demnächst startenden Tournée nach eigener Aussage ihre «rockige Seite zeigen». Die Romantik soll dabei dennoch nicht zu kurz kommen. «Ich will Welten aufeinanderprallen lassen, die Menschen überraschen», sagt sie.

So könnte sie sich auch vorstellen, zusammen mit dem deutschen Rapper Sido oder den US-Amerikanern Metallica auf der Bühne zu stehen, wie sie dem "Blick" verriet.

Schon jetzt experimentiere sie mit neuen Klängen und Stilrichtungen, verspricht die Schwyzerin. "So wie auf dieser Tournée hat man mich noch nie gesehen". Das gelte auch optisch - mit fünf kompletten Kostümwechseln.

Meistgesehen

Artboard 1