Doch das Reiseportal "Skyscanner" erklärte die Stadt im Dreiländereck vor ein paar Wochen zur drittbesten Partystadt Europas. "Das hätte man nicht unbedingt erwartet: Basel ist die drittbeste Clubbing-Stadt in Europa im Bereich der elektronischen Musik", schrieb auch die "Basler Zeitung" verwundert.

Basel steht hinter Amsterdam und Barcelona, aber unmittelbar vor Berlin, wo mit dem "Berghain" einer der bekanntesten Techno-Clubs der Welt steht. Dahinter folgen Zagreb, Budapest und Kopenhagen. Grund für die Wahl war vor allem der Club "Nordstern", in dem oft prominente DJs auflegen.