Privates

Barbra Streisand will Einblick in Privates gewähren

Barbara Streisand in 2006 New York

Barbara Streisand in 2006 New York

Barbra Streisand ist sich nicht sicher, ob sie Lust hat, ihre Memoiren zu verfassen. «Will ich wirklich über mein Leben schreiben? Will ich wirklich alles noch einmal erleben? Ich weiss es nicht», gibt die US-Sängerin und Schauspielerin zu Protokoll.

Einblick in ihr Privatleben möchte sie aber trotzdem gewähren. Wie das "OK"-Magazin auf seiner Website ankündigt, plant die 67-Jährige, im Herbst kommenden Jahres ein Buch über Häuser und Wohnungen in New York und Kalifornien zu veröffentlichen, die sie als passionierte Hobby-Designerin mit viel Liebe zum Detail ausgestattet hat und die deshalb auch ein bisschen über sie verraten. Das Buch wird mit vielen Interieur-Fotos illustriert sein.

Meistgesehen

Artboard 1