Sie ist in Windisch aufgewachsen, lebt heute in Urdorf und wird am Montagabend erstmals als Bachelorette auf den TV-Schirmen erscheinen: Zaklina Djuricic.

Die 29-Jährige, die seit zehn Jahren als Model arbeitet, eröffnet nun kurz vor der ersten Folge der Sendung: «Ich hätte es nie erwartet, dass ich mich wirklich verliebe – aber es ist so. Ich bin im Moment sehr glücklich.»

Es sei speziell gewesen, in so kurzer Zeit so viele Männer zu daten: «Das kenne ich aus dem Alltag natürlich nicht.» Aber sie habe mit den interessanten Typen sehr viele schöne und abenteuerliche Sache erlebt zusammen.

Ihr persönliches Highlight während des Drehs in Thailand? «Eine Pingpong-Show, die ich mit einigen aus dem Team schauen bin.» So etwas habe sie noch nie erlebt: «Ich muss sagen, das war sehr speziell.»