Lavigne hat es sich zur schönen Gewohnheit gemacht, jeweils auf ihren Geburtstag hin einen Spendenaufruf für ihre Stiftung zu starten.

Diesmal soll es etwas ganz Spezielles sein: Spender nehmen an einer Verlosung teil, deren Hauptpreis ein Trip auf Lavignes Album-Release-Party in New York ist. Inbegriffen sind Flug und Unterkunft für zwei Personen und ein Gang an der Seite des Popstars über den roten Teppich - Foto-Shooting inklusive.

Selbst wer nicht das grosse Los zieht, wird belohnt - je nach Höhe der Spende mit E-Card, Armband, signiertem T-Shirt und/oder einer Videobotschaft.

Mit den Spenden - das Ziel ist 50'000 Dollar - soll ein Musik-Therapeut für ein Kinderspital angestellt werden. Denn Lavigne "glaubt fest an die heilende Wirkung von Musik", wie sie auf prizeo.com mitteilt.