Liebes-Aus
Ausgerechnet am Valentinstag: «Bachelor» Clive und seine Freundin haben sich getrennt

Merken
Drucken
Teilen

Ihre Liebe hielt nur wenige Monate: Clive Bucher (26) und Sanja Trokicic (26) sind kein Paar mehr. «Sanja und ich haben uns gestern am Valentinstag getrennt», sagt der letztjährige «Bachelor» zum «Blick».

Die grosse Distanz wurde dem Paar zum Verhängnis. Bucher lebt im Aargau, Trokicic in Wien. An Silvester sahen sie sich zum letzten Mal. «Die Distanz war ein Problem. Weil wir beide viel zu tun haben, war es schwierig, uns regelmässig zu sehen», sagt Bucher. Er blickt gerne auf die Zeit mit Sanja zurück: « Wir hatten eine super Zeit. Für die Zukunft wünsche ich Sanja nur das Beste.» Ein Liebes-Comeback schliesst er nicht aus. Seine Bedingung ist allerdings, dass sie in die Schweiz zieht.

Lesen Sie ausserdem

Warum sich der Valentinstag besonders gut eignet um sich zu trennen, lesen Sie in der Kolumne «Heute ist ein guter Tag, um Schluss zu machen».

Bucher suchte letztes Jahr in der Kuppelshow «Der Bachelor» auf 3+ seine Traumfrau. Der 1,92 Meter grosse Aargauer kommt aus Villmergen und führt sein eigenes Finanzberatungsunternehmen.

«Wir lieben uns noch immer!» – Clive und Sanja in der Sendung «TalkTäglich» Ende Dezember 2018:

Die letzte Folge in Bildern:

Clives Freunde Jessica und Salvatore kommen in die Villa der Ladys, um sie auszuhorchen.
10 Bilder
Der letzte Abend vor der finalen Rosenrunde. Die drei Finalistinnen: Amanda, Sanja und Mia.
Clive erinnert sich vor der grossen Entscheidung an die tolle zeit mit den 20 Kandidatinnen.
Bevor es losgeht liefern sich die Kandidatinnen noch ein letztes Beleidigungs-Battle.
Das Finale beginnt.
Mia ist die Erste, die gehen muss.
Amanda erhält auch keine rote Schnittblume.
Die Frau, die es geschafft hat Clives Herz zu erobern: Sanja.
Die Österreicherin nimmt die Rose an und die beiden küssen sich innig.
Um zu zeigen wie ernst es dem Bachelor ist, schenkt er Sanja einen Ring, der für ihre gemeinsame Zukunft steht.

Clives Freunde Jessica und Salvatore kommen in die Villa der Ladys, um sie auszuhorchen.

3plus

(mwa)