Die "Sun" berichtet, dass Jennifer Aniston (41) und auch "Pornokönig" Larry Flint (68), die beide in unmittelbarer Nähe der vier Brit-Rocker wohnen, starke Bedenken gegen die neuen Mieter hätten.

Die Arctic Monkeys sind nach Kalifornien gekommen, um dort zusammen mit ihrem langjährigen Produzenten James Ford an ihrem neuen, mittlerweile vierten Album zu arbeiten, das im Sommer erscheinen soll.