Neue Liebe

Anita Buri ist in einen Jüngeren verliebt

Ex-Miss-Schweiz Anita Buri wird die Wahl moderieren.

Ex-Miss-Schweiz Anita Buri wird die Wahl moderieren.

Anita Buri (31) hat kein Problem damit, mit einem jüngeren Mann liiert zu sein. «Ich habe gelernt, dass es bei einem Mann nicht auf das Alter ankommt», sagt die Ex-Miss-Schweiz im «Blick». Ihr Herz gehört dem 27-jährigen Beach-Soccer-Spieler Stephan Meier.

"Schlussendlich ist es wichtig, dass man sich versteht - da zählt der Charakter", ist Buri überzeugt. Wenn es "peng" mache und das Herz zu klopfen beginne, könne man nichts machen. "Die Liebe ist eine stärkere Macht."

Da bis anhin alle ihre Verflossenen Sportler waren, will der "Blick" von Buri wissen, ob denn auch ein Banker bei ihr Chancen hätte. "Jesses Gott! Es kommt nicht auf den Beruf an. Auch wenn meine Ex-Partner Sportler sind oder waren - sie sind sehr unterschiedlich. Als ich Stephan kennengelernt habe, musste ich selbst ein wenig schmunzeln, als er mir erzählte, was er genau macht." Zudem habe ein Sportler halt einfach einen schönen Body. "Von nichts kommt nichts."

Ein Blick zurück zeigt, dass Buri ihrem Beuteschema treu geblieben ist. Vor neun Jahren gehörte ihr Herz kurz dem Fussballer Bernt Haas (31). Mit GC-Teamkollege Marc Hodel (39) war sie verheiratet. Mit Ex-Radprofi Armin Meier verzückte nach Hodel erneut ein Sportler Buris Herz.

Viel verraten will die Schöne über ihr Privatleben nicht. Da habe sie in den letzten Jahren einiges dazugelernt. Doch ihre neue Beziehung konnte sie nicht geheimhalten: "Stephan und ich sind privat ans 'Moon & Stars Festival' in Locarno gegangen. Und dort hat man uns wohl entdeckt."

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1