Die 44-Jährige UN-Sondergesandte für Flüchtlinge wird aus ihrer Erfahrung von 18 Jahren Arbeit mit dem UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR schöpfen. Jolie hat mehr als 60 Reisen zu Migrations-Brennpunkten unternommen, unter anderem sei sie kürzlich in Kolumbien, Peru und Bangladesch gewesen.

Jolies erster Artikel für "Time" soll am 1. Juli erscheinen. Zuvor hatte sie bereits einen Essay in dem Magazin veröffentlicht.