Dies sei "unverantwortlich" und "unsensibel" gewesen, räumte er am Mittwoch kleinlaut ein. Dem "Men's Journal" hatte der 40-Jährige auf die Frage geantwortet, was er getan hätte, wenn er in einem auf das World Trade Center abgestürzten Flugzeuge gesessen hätte: "Wenn ich mit meinen Kindern in dem Flugzeug gesessen hätte, wäre es nicht abgestürzt, wie es das getan hat."

Stattdessen hätte es "eine Menge Blut" gegeben, bevor er gesagt hätte: "OK, wir werden irgendwo sicher landen, keine Sorge".