Gesprungen
Andri Ragettli hat es wieder getan – «Normalsterbliche» schauen besser nur zu

Um sich an den heissen Sommertagen abzukühlen, springt der Freestyle-Skier Andri Ragettli in Zürcher Gewässer. Dabei ist seine Freude für risikoreiche Stunts nicht zu übersehen.

Merken
Drucken
Teilen

Das war 2018:

Waghalsige Sprünge! Freeskier Ragettli macht in Zürich die Limmat unsicher

Und so badet Ragettli im Winter: