Musik

Andrea Jansen spielt auf dem Flötenfisch

Moderatorin Andrea Jansen (Archiv)

Moderatorin Andrea Jansen (Archiv)

Moderatorin Andrea Jansen verzichtet unter der Dusche aufs Pfeifen. «Ich bin allergisch auf Pfeifen und Summen», sagt die 30-Jährige Bernerin. «Bei mir wird nur gesungen.»

Gefragt nach ihrem Liebeslied nennt Jansen, die ab dem 29. Januar auf SF gemeinsam mit Sven Epiney (39) nach den grössten Schweizer Talenten sucht, das Lied "Terrified" von Anna Ternheim. "Aber auch - very cheesy (dt. kitschig) - Eric Clapton: 'Wonderful Tonight'", fügt sie im Interview mit dem "Tages-Anzeiger" an.

Würde sie auf eine einsame Insel verbannt und könnte bloss ein Lied mitnehmen, würde sie von diesem Recht kein Gebrauch machen. "Das würde mich ja nach dem dritten Hören wahnsinnig machen", sagt sie. "Da bastle ich mir lieber eine Kokosnussrassel und spiele auf dem Flötenfisch."

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1