Mister Schweiz
André Reithebuch: «Bei Vollmond werden die Frauen schwanger»

Der amtierende Mister Schweiz André Reithebuch glaubt, dass Frauen nur bei Vollmond schwanger werden und Mutterkuchen aus dem Ofen kommt. In einem Quiz bei Schweizer Fernsehen blamierte sich der Glarner bis auf die Knochen.

Drucken
Teilen
André Reithebuch

André Reithebuch

a-z.ch News

Das Geschlechter-Quiz «Typ oder Jupe» von «G&G Weekend» hat schon manchen Promi ins Schwitzen gebracht. Ex-Miss-Schweiz Anita Buri musste gar telefonisch von ihrem «Schatz» sekundiert werden.

Die Chance, zu beweisen, dass er ein echter Kerl ist, hat André Reithebuch nun auch vertan. Im selbigen Quiz schnitt der Mister jedenfalls kläglichst ab. Der Fragenkatalog zum Thema Frau stellte sich für ihn als wahres Minenfeld heraus.

Keinen blassen Schimmer von der Frau - Oberweite ausgenommen

In Sachen Oberweite ist der Glarner ein echter Experte: Er weiss, was ein Push-up-BH ist und auch, dass ein 75-D-Körbchen grösser ist als ein 80-A. damit hat es sich aber auch schon. So würde der 23-jährigen Zimmermann den Mutterkuchen - die Plazenta einer schwangeren Frau - kurzerhand zum Dessert verspeisen: «Mutterkuchen - das ist ein Kuchen, den man der Mama zum Muttertag schenkt», behauptete Reithebuch vor laufender Kamera.

Damit noch nicht genug. Frauen werden seiner Meinung nach «bei Vollmond» schwanger und eine post­natale Depres­sion sei ein «Shopping­syndrom». Schliesslich beantwortete der Mister 8 von 40 Fragen richtig und landet damit auf dem vorletzten Platz. Nur DJ Antoine wusste noch weniger.

Aktuelle Nachrichten