Inspirationen

Amy Winhouse lässt sich für traditionelle Musik begeistern

Amy Winehouse (Archiv)

Amy Winehouse (Archiv)

Die britische Sängerin Amy Winehouse (25) hat sich auf St. Lucia die Unterstützung von traditionellen Musikern geholt, um mit der Arbeit an ihrem dritten Album voranzukommen.

Die Zeitschrift "The Sun" berichtet in ihrer Onlineausgabe, dass Amy jüngst an einer Session eines einheimischen Musikertrios teilgenommen hat.

Während ihre ersten beiden Alben von ihrem angeschlagenen Liebesleben handeln, sollen sich ihre neuen Stücke auf Volksgeschichten der Karibikinsel St. Lucia stützen, wo sie sich seit einigen Monaten Zuhause fühlt.

Ein Insider sagte: "Sie hat mit drei einheimischen Musikern, die traditionelle Instrumente der Insel spielen, etwas aufgenommen." Amy erzählte ihren neuen Mitstreitern, dass sie auf der ganzen Welt berühmt werden würden, wenn die Arbeit erfolgreich abgeschlossen ist. Ihre Bandkollegen soll sie jedoch mit dem Stilwechsel noch nicht ganz überzeugt haben.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1