No action

Amy Macdonald: «Ich bin langweilig»

Die britische Sängerin Amy Macdonald findet ihr Privatleben langweilig. Das stört sie aber nicht, und sie steht dazu. (Archiv)

Die britische Sängerin Amy Macdonald findet ihr Privatleben langweilig. Das stört sie aber nicht, und sie steht dazu. (Archiv)

Die britische Sängerin Amy Macdonald hat eigenen Angaben zufolge kein aufregendes Privatleben.

"Ich bin langweilig und stehe dazu", sagte die 29-jährige Musikerin in einem Interview der "Berliner Morgenpost". Zu Hause sehe sie gerne fern oder koche mit ihrem Freund, so Macdonald. "Wir sind beide viel unterwegs, er ist Fussballprofi, ich lebe sowieso oft aus dem Koffer. In unserer Freizeit brauchen wir keine Action."

Meistgesehen

Artboard 1