Ihm wird auch vorgeworfen, falsche Aussagen gemacht und sich gerichtlichen Anweisungen widersetzt zu haben. Der Ex-Präsident wurde 2012 zum Rücktritt gezwungen und verlor bei den anschliessenden Neuwahlen. International wurde seine Verurteilung als nicht gerechtfertigt kritisiert.

Die 37-jährige Menschenrechtsanwältin, die seit vergangenem Jahr mit Hollywood-Star George Clooney verheiratet ist, arbeitet laut einer Stellungnahme vom Mittwoch in einem Team mit Jared Genser, der zuvor unter anderem Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi vertreten hat.