Lebensfreude

Alphornbläserin Eliana Burki geniesst Singleleben in neuer Wohnung

Eliana Burki (Archiv)

Eliana Burki (Archiv)

Wenn Eliana Burki umzieht, muss die neue Wohnung ein bestimmtes Kriterium erfüllen: Sie muss ziemlich viel Platz bieten. Denn ihr Arbeitsgerät, das Alphorn, ist ziemlich sperrig.

Trotzdem hat Burki nun in der Solothurner Altstadt ihre Traumwohnung gefunden, wie sie der Zeitung "Sonntag" erzählt. "Es ist eine heimelige Wohnung mit guten Schwingungen", sagt die 25-Jährige über ihre neue Bleibe. Die mehrstöckige Wohnung wurde unlängst renoviert und mit modernster Ausstattung versehen.

Der Vermieter hat dabei auf die Bedürfnisse seiner prominenten Mieterin Rücksicht genommen: So hat er in eine Wand Löcher zur Aufbewahrung der Alphörner bohren lassen. Einen Herzenswunsch von Eliana Burki wurde ebenfalls erfüllt. Die Musikerin kann sich im Sommer in der Freiluft-Dusche auf dem Dach abkühlen.

Das Leben in der neuen Wohnung gefällt der Single-Frau. "Meine Türen sind immer offen. Da ich mitten in der Altstadt lebe, kommt es an einem Samstag oft vor, dass ich am Nachmittag viel Besuch bekomme und wir dann alle auf der Dachterrasse sitzen und Kaffee trinken", schwärmt die Musikerin.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1