Miss Schweiz

Alina Buchschacher: Die Miss ohne Skandale

Keine war so lange Miss Schweiz wie Alina Buchschacher. Weil keine Wahl stattfand im vergangenen Jahr, durfte die schöne Bernerin das Krönchen zwei Jahre behalten. Im Gegensatz zu vielen Vorgängerinnen konnte Buchschacher sogar ihre Beziehung aufrecht erhalten.

"Ich bin froh, dass Fabien und ich meine Missenzeit unbeschadet überstanden haben", sagte die 21-Jährige der Gratiszeitung "20 Minuten". Die Beziehung sei im Verlaufe der zwei Jahre sogar noch stärker geworden. "Fabien hatte sehr vier Verständnis." Buchschacher verriet sogar, dass die beiden im kommenden Jahr zusammenziehen wollen.

Die passionierte Reiterin will nach Abgabe des Krönchens im Juni die Handelsschule beenden. "Nebenbei würde ich gerne als Ex-Miss arbeiten, vielleicht in Verbindung mit meinem Pferd, quasi als berittener Promi-Gast." Wie genau sich Buchschacher diese Aufgabe vorstellt, liess sie offen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1