Die Polizei gehe der Sache nach, teilte ein Polizeisprecher am Mittwoch der "Los Angeles Times" mit. Tatverdächtige gebe es derzeit nicht, meldete "The Hollywood Reporter".

Downey (53) trug den Anzug bereits 2008 im "Iron Man"-Originalfilm. Seither trat er in mehreren Marvel-Filmen als das exzentrische Genie Tony Stark alias Iron Man vor die Kamera, zuletzt in dem Kino-Hit "Avengers: Infinity War".