Protest

130'000 finden «Raus mit Markus Lanz aus meiner Rundfunkgebühr!»

Hat im Moment nicht viel Grund zu lachen: Markus Lanz (Archiv)

Hat im Moment nicht viel Grund zu lachen: Markus Lanz (Archiv)

Bitter für Markus Lanz: Über 130'000 Leute haben die Online-Petition «Raus mit Markus Lanz aus meiner Rundfunkgebühr!» unterstützt. Anlass für den Protest war seine Talkshow, in der er die linke Politikerin Sahra Wagenknecht despektierlich behandelte

"Ein Moderator, der offenbar grosse Probleme damit hat, dem politischen Spektrum links von der Mitte mit einem Mindestmass an Höflichkeit zu begegnen, passt nicht in ein Öffentlich Rechtliches Format", heisst es unter anderem in dem Aufruf an das ZDF.

Die Petition, die noch 53 Tage lang läuft, dürften auch einige Schweizer unterschrieben haben - jedenfalls stammen 7000 Unterzeichner nicht aus Deutschland.

Das Streitgespräch: Sahra Wagenknecht vs. Markus Lanz und Jörges 16.01.2014 (quelle: Youtube)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1