Vermischtes/People

JCVP-Präsidentin würde auf das «C» verzichten

Sarah Bünter befeuert die Debatte um das Christlichdemokratische im Namen der CVP.

Sarah Bünter befeuert die Debatte um das Christlichdemokratische im Namen der CVP.

Sarah Bünter, Präsidentin der JCVP, will den Namen der Partei  «behutsam den geänderten Begebenheiten» anpassen.

(wap) In einem Interview mit dem katholischen Medienzentrum kath.ch denkt JCVP-Präsidentin Bünter öffentlich über eine JCVP ohne «C» im Namen nach. Heute werde die Partei oft zu sehr über die Religion und nicht über die Inhalte definiert. Dabei sei die JCVP bereits heute für Menschen verschiedener Religionen offen.

In den vergangenen Tagen ist innerhalb der CVP intensiv über eine Namensänderung diskutiert worden, dies nachdem die JCVP eine Arbeitsgruppe ins Leben gerufen hat, die diese Frage behandelt.

Meistgesehen

Artboard 1