Die glatten Felswände des «El Capitan»-Gipfels im kalifornischen Yosemite-Nationalpark zählen zu den schwierigsten Kletterrouten der Welt. Geübte Bergsteiger schaffen den Aufstieg auf den rund 2'300 Meter hohen Berg in etwa drei bis vier Tagen. 

Zu den erfolgreichen Gipfelstürmern zählt nun auch Selah Schneiter. Zusammen mit ihrem Vater und einem Familienfreund hat die erst 10-Jährige die schwierige Felswand bezwungen. Fünf Tage benötigte die Gruppe für den Aufstieg – geschlafen wurde in Biwaks am Fels in schwindelerregenden Höhen. (luk)