Promoted Content
Ohne sie geht nichts. Darum sind Muskeln so wichtig.

Unsere Muskeln erfüllen zahlreiche vitale Funktionen. Sie produzieren Kraft, sind Ursprung jeder Bewegung und spielen eine wesentliche Rolle im gesamten Stoffwechsel.

Im Auftrag vonFull Range AG
Drucken
Teilen

Dieser Artikel wurde von Full Range AG aufbereitet und alleinig verantwortet. Hier geht es zu den Richtlinien für Paid Content.

Das Fundament der Gesundheit

Unsere Muskulatur ist das Kraftwerk unseres Körpers, denn Muskeln produzieren Kraft und sind damit die Grundlage jeder körperlichen Aktivität. Sie stabilisieren Wirbelsäule und Gelenke und schützen unseren Körper vor Überlastungen, Verletzungen, Verschleiß und Beschwerden.

Doch das ist längst nicht alles: Unsere Muskulatur ist ein essenzielles Stoffwechselorgan und spielt damit eine zentrale Rolle für unseren Fett-, Zucker- und Eiweißstoffwechsel. Außerdem schüttet sie bei Aktivität Hormone und Botenstoffe mit hormonähnlicher Wirkung, die sogenannten Myokine aus.

So wirken Myokine - drei Beispiele

Interleukin 6 ist das am besten untersuchte Myokin. Es steigt bei intensiver körperlicher Aktivität bis zum 100-Fachen des Ausgangswerts an und hat zahlreiche biologische Effekte. Neben der Wirkung auf den Zucker- und Fettstoffwechsel hat es eine stark entzündungshemmende Wirkung.

BDNF (Brain Derived Neurotropic Faktor) wird im Gehirn gebildet und fördert die Neubildung von Nervenzellen und ihrer Synapsen. Es fördert die Kommunikation von Nervenzellen untereinander. Dieser Effekt schützt nachweislich vor altersbedingtem Abbau. Heute wissen wir zudem, dass BDNF auch in Muskelzellen gebildet wird und deren Funktion und Regeneration unterstützt.

Irisin wurde erst vor wenigen Jahren entdeckt und findet in der Forschung besonderes Interesse, vor allem weil es weiße Fettzellen in Fettzellen verwandelt, die den braunen Fettzellen ähnlich sind. Braunes Fett fördert den Abbau von Bauchfett und wirkt positiv auf den Zuckerstoffwechsel. Nach zehnwöchiger regelmäßiger körperlicher Aktivität verdoppelt sich der Irisin-Blutspiegel anhaltend.

Die eigene innere Apotheke

Heute ist man sich sicher: Gesunde Muskeln wirken präventiv und rehabilitativ auf alle grossen Volkskrankheiten wie

  • Krebs
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Depressionen
  • Rückenschmerzen
  • Schulterschmerzen
  • Knochenschwund
  • Arthrose

Grund genug, dass wir den fleißigen Motoren - unseren Muskeln - die nötige Beachtung schenken und sie in Schuss halten.
Fakt ist: So, wie wir die Kraft der Muskeln brauchen, um die Herausforderungen des Lebens mit Leichtigkeit zu meistern, so benötigen unsere Muskeln regelmäßig physiologische Reize in Form eines adäquaten Widerstandes. Und das gelingt mit einem zielgerichteten Kräftigungstraining. Bleiben diese Trainingsreize aus, so zieht die Muskelmasse Schritt für Schritt von dannen – und damit auch unsere Kraft.

Der führende Anbieter für gesundheitsorientiertes Kräftigungstraining

Werner Kieser hat die Wirkung einer gesunden Muskulatur bereits in den 60er Jahren erkannt und sich schon damals auf gesundheitsorientiertes Kräftigungstraining spezialisiert. Mit über 270.000 Kunden ist das Unternehmen Kieser Training heute führender Anbieter in diesem Bereich. Eine eigene Forschungsabteilung, sowie langjährige Partnerschaften zu Gesundheitseinrichtungen und Universitäten sichern aktuelle medizinisch-wissenschaftliche Erkenntnisse.
Das Trainingsangebot ist ausschliesslich auf das reduziert, was für die Kräftigung der Muskulatur nötig ist. Ausgebildete Instruktoren und Therapeuten, sowie angeschlossenen Physiotherapeuten bzw. Ärzte beraten und begleiten unsere Kunden auf Basis Ihrer Bedürfnisse. Dies trifft sowohl auf Personen mit oder ohne bereits bestehenden Einschränkung zu.
Professionelle Gesundheits-Checks und Messungen geben den Kunden dazu die Sicherheit, auf dem richtigen Weg zu sein.

Ein sicheres Trainings-Umfeld

Die Themen Sicherheit und Gesundheit gehören seit jeher zur DNA von Kieser Training. Die volle Leistungsfähigkeit des Muskelapparats und die ganzheitliche Gesundheit haben bei uns oberste Priorität. Deshalb werden an allen Kieser Training-Standorten die Sicherheitsmaßnahmen rund um COVID-19 konsequent durchgesetzt – und trotzdem ein einwandfreies Training garantiert.
Durch angepasste Maschinenstellpläne, Zutrittsbeschränkungen in den Stoßzeiten und genug Trainingsfläche können Sie den nötigen Sicherheitsabstand zu anderen Personen jederzeit einhalten. Das ist essenziell – denn gerade in Zeiten, in denen wir uns tendenziell weniger bewegen und vor gesundheitliche Herausforderungen gestellt werden, muss der Muskelapparat instandgehalten und belastet werden.

Unser Angebot

Wir laden Sie herzlich ein, uns unverbindlich kennen zu lernen und vier Wochen lang kostenlos zu testen. Vereinbaren Sie bis 30. Juni 2021 Ihren persönlichen Kennenlern-Termin unter Telefon-Nr. 056 250 20 50.

Sie erhalten:

  • eine kostenlose medizinische Trainingsberatung
  • eine Messung der Knochendichte
  • eine Messung Ihrer Rückenmuskulatur zur persönlichen Standortbestimmung
  • eine persönliche Einführung in Ihr individuelles Trainingsprogramm
  • laufende professionelle Begleitung Ihres persönlichen Trainings




Aktuelle Nachrichten