Goldrausch Altstätten auf Vreneli-Jagd

Eine Münze in den Trevi-Brunnen

Drucken

Eine Münze in den Trevi-Brunnen

in Rom zu werfen, bringe Glück, heisst es. Gleiches gilt für den Schwertbrunnen in der Marktgasse. Jedenfalls einmal im Jahr, nämlich wenn die Altstätter Banken einladen, sich vom «Goldrausch» anstecken zu lassen. Fünf Goldvreneli wurden unter jenen verlost, deren ins Wasser geworfene Fünfräppler in einem der Ringe am Grund landeten. Diesen Samstag war das Glück Martin Hasler, Madeleine Grossert, Guido Keel und Salomé Keel aus Altstätten sowie Susanne Riegger aus Eichberg hold. (mt)