Weltposttag
Schweizerische Post erneut zur besten Post der Welt gekürt

Zum fünften Mal in Folge wurde die Schweizerische Post zur besten Post der Welt gekürt. Der Weltpostverein verlieh ihr den Preis anlässlich des internationalen Posttags vom 9. Oktober.

Drucken
Teilen
Die Post hatte während der Pandemie mit einer Paketflut zu kämpfen. Für ihre Dienstleistungen wird sie nun gelobt. (Symbolbild)

Die Post hatte während der Pandemie mit einer Paketflut zu kämpfen. Für ihre Dienstleistungen wird sie nun gelobt. (Symbolbild)

Keystone

Auch wenn hierzulande gerne über die Post geschimpft wird, sind ihre Dienstleistungen Weltspitze. Zum fünften Mal in Folge hat der Weltpostverein der Schweizerischen Post den Preis für die besten Dienstleistungen verliehen, wie das Unternehmen mitteilte.

Gemessen wurde unter anderem, wie zuverlässig die Dienste der Post sind, wie gut sie international vernetzt ist, wie relevant ihre Produkte sind und wie innovativ und nachhaltig das Unternehmen wirtschaftet. In allen Bereichen habe die Schweizerische Post brilliant abgeschnitten und habe sich hinsichtlich Reichweite und Resilienz sogar noch verbessert, schreibt der Weltpostverband auf seiner Website.

Auf dem zweiten Platz der Rangliste landete die Österreichische Post und auf dem dritten Platz die Deutsche Post. (gb)

Aktuelle Nachrichten