Zeugenaufruf
Tödlicher Unfall: Personenwagen im Tunnel in Lastwagen geprallt

Auf der A1 ereignete sich zwischen Estavayer-le-Lac und Yverdon-les-Bains ein tödlicher Unfall. Drei Personen kamen ums Leben, als ihr Auto im Bruyères-Tunnel mit einem Lastwagen kollidierte.

Drucken
Teilen
Die Kantonspolizei sucht Zeugen, die am Donnerstagmorgen auf der A1 unterwegs waren. (Symbolbild)

Die Kantonspolizei sucht Zeugen, die am Donnerstagmorgen auf der A1 unterwegs waren. (Symbolbild)

Keystone

Die Kollision habe sich um 09.30 Uhr auf der A1 ereignet, meldete die Waadtländer Kantonspolizei am Abend. Ein Auto mit vier Insassen sei aus bislang ungeklärten Gründen im Tunnel stehen geblieben. Ein auf derselben Spur folgender Lastwagenfahrer habe die Kollision nicht mehr vermeiden können.

Zwei Männer im Alter von 65 und 86 Jahren sowie eine 85-jährige Frau verstarben am Unfallort. Ein 75-Jähriger wurde mit dem Helikopter in kritischem Zustand ins Kantonsspital geflogen. Der 31-jährige Lastwagenfahrer blieb unverletzt, wurde aber psychologisch betreut. Die Polizei sucht Zeugen: 021 333 5 333.

Aktuelle Nachrichten