Yverdon
Betrunkener fährt mit gestohlenem Hubstapler auf der Strasse

Ohne Führerausweis und Kontrollschilder aber mit 1,32 Promille wurde in Yverdon ein 54-jähriger Schweizer mit einem gestohlenen Hubstapler erwischt.

Merken
Drucken
Teilen
Der Mann hatte nicht nur keinen Führerschein, sondern auch keine Staplerfahrerausbildung.

Der Mann hatte nicht nur keinen Führerschein, sondern auch keine Staplerfahrerausbildung.

zvg

(wap) Eine Polizeipatrouille habe den Mann am letzten Freitag in Yverdon kurz vor neun Uhr abends angehalten, meldete die Kantonspolizei Waadt am Freitag. Der Hubstapler sei nicht für die Strasse ausgerüstet und auch nicht immatrikuliert gewesen. Der sichtlich betrunkene Mann habe ihn zuvor bei einem Unternehmen gestohlen. Ein Alkoholtest habe 1,32 Promille ergeben. Einen Führerausweis habe der Mann nicht, auch habe er keine Staplerfahrerausbildung. Es handle sich um einen 54-jährigen in der Region wohnhaften Schweizer.