Toggenburg
Messerangriff im Zug: Täter auf dem Perron festgenommen

Am Freitagmittag hat ein 32-jähriger Mann aus dem Sudan in einem im Bahnhof Wattwil stehenden Zug einen 21-jährigen Nigerianer angegriffen. Das Opfer musste mit der Luftrettung ins Spital geflogen werden.

Drucken
Polizeieinsatz am Bahnhof Wattwil: Wegen des Vorfalls kam es in der Region zu Verspätungen.

Polizeieinsatz am Bahnhof Wattwil: Wegen des Vorfalls kam es in der Region zu Verspätungen.

zvg

(wap) Der Nigerianer sei bei der Messerstecherei «unbestimmt verletzt» worden, meldete die Kantonspolizei am Nachmittag. Der Täter sei noch auf dem Perron im Bahnhof Wattwil festgenommen worden. Über die Gründe und den genauen Hergang der Attacke machte die Polizei keine weiteren Angaben. Wegen des Polizeieinsatzes sei es in der Region zu Verspätungen gekommen.

Aktuelle Nachrichten