Unfall
76-jähriger Motorradfahrer aus Obwalden stirbt drei Tage nach Unfall in Stans

Ein 76-jähriger Motorradlenker ist nach einer Kollision mit einem Auto gestorben. Der Unfall in Stans NW geschah bereits am Mittwoch, am Samstag ist der Mann seinen Verletzungen erlegen.

Drucken
Teilen
Ein 76-jähriger Motorradfahrer ist nach einem Unfall in Stans gestorben. (Symbolbild)

Ein 76-jähriger Motorradfahrer ist nach einem Unfall in Stans gestorben. (Symbolbild)

Keystone

Beim Unfall kollidierte der Motorradlenker mit einem vortrittsberechtigten Auto. Er zog sich dabei unbestimmte Verletzungen zu und wurde in ein ausserkantonales Spital gebracht. Dort ist er am Samstag verstorben, wie die Kantonspolizei Nidwalden am Sonntag mitteilte. Der genaue Unfallhergang sowie die Todesursache werden derzeit ermittelt. (abi)

Aktuelle Nachrichten