Todesfall
Häftling im Gefängnis Pöschwies tot aufgefunden

In der Justizvollzugsanstalt (JVA) Pöschwies in Regensdorf ZH wurde ein Insasse in seiner Zelle tot aufgefunden. Er starb wohl an einer natürlichen Todesursache.

Drucken
Teilen
In der JVA Pöschwies ist ein Häftling gestorben.

In der JVA Pöschwies ist ein Häftling gestorben.

Keystone

Die JVA Pöschwies ist die grösste geschlossene Justizvollzugsanstalt der Schweiz. Nun wurde dort am Samstag ein Insasse reglos in seiner Zelle aufgefunden. Der Arzt konnte nur noch den Tod des 58-Jährigen feststellen, wie der Kanton Zürich am Dienstag mitteilte. Die ersten Ergebnisse würden auf eine natürliche Todesursache hindeuten. Eine Dritteinwirkung könne ausgeschlossen werden. (abi)

Aktuelle Nachrichten