Strassenverkehr
Biel: Linienbus knallt in Baum – Fünf Passagiere werden verletzt

In Biel ist am Donnerstagmorgen ein Linienbus mit einem Baum kollidiert. Dabei wurden fünf Passagiere leicht verletzt. Warum es zum Unfall kam, ist noch unklar.

Drucken
Die Polizei hat Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Die Polizei hat Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Keystone

Der Zusammenstoss ereignete sich um 9.30 Uhr auf der Brüggstrasse. Aus unbekannten Gründen kam der Bus von der Strasse ab und kollidierte frontal mit einem Baum, wie die Kantonspolizei Bern in einer Mitteilung schreibt. Beim Unfall wurden fünf Personen leicht verletzt, darunter waren auch zwei Kinder. Sie mussten mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Unverletzt blieb der Buschauffeur. (rwa)

Aktuelle Nachrichten