Sitten
Tödlicher Verkehrsunfall: Motorradfahrer prallt gegen Auto

Ein Motorradfahrer ist am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall in Sitten tödlich verunglückt. Beim Opfer handelt es sich um einen 31-jährigen Walliser.

Merken
Drucken
Teilen
Die Walliser Kantonspolizei musste die Strasse für mehrere Stunden sperren. (Symbolbild)

Die Walliser Kantonspolizei musste die Strasse für mehrere Stunden sperren. (Symbolbild)

Keystone

Der Unfall ereignete sich am Donnerstag gegen 19.30 Uhr, als eine 21-jährige Frau mit ihrem Auto auf der «Route d’Aproz» von Sitten in Richtung Conthey unterwegs war und auf der Strasse abbog, um zu parkieren. Aus derzeit nicht geklärten Gründen stürzte auf der gegenüberliegenden Fahrbahn ein Motorradfahrer und prallte gegen das Auto der Frau.

Der Motorradfahrer - ein 31-jähriger Walliser - erlag noch auf der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen, wie die Kantonspolizei am Freitag mitteilte. Die Autofahrerin blieb indes unverletzt. Aufgrund des Unfalls musste die Strasse für mehrere Stunden für den gesamten Verkehr beidseitig gesperrt werden. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung zum Unfall eingeleitet. (dpo)