Rückruf
Stromschlaggefahr: TecMarkt ruft USB-Ladegeräte zurück

TecMarkt ruft vier Modelle steckbarer USB-Ladegeräte der Marke M2-TEC zurück. Es bestehe die Gefahr eines Stromschlages. Kunden erhalten den Kaufpreis rückerstattet.

Merken
Drucken
Teilen
Von den V-4421», «V-4422» und «V-4423» geht die Gefahr eines Stromschlags aus.

Von den V-4421», «V-4422» und «V-4423» geht die Gefahr eines Stromschlags aus.

zvg

Vom Produktrückruf betroffen sind die Modelle «V-4420», «V-4421», «V-4422» und «V-4423» der Marke M2-TEC. Bei diesen Produkten besteht eine Stromschlaggefahr, wie das Eidgenössisches Büro für Konsumentenfragen am Mittwoch schreibt. Konsumenten wird dringend geraten, die betroffenen USB-Ladegeräte nicht mehr zu benutzen. Die Ladegeräte können am Verkaufsort gegen Rückerstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden, heisst es. (dpo)