Polizeimeldung
Arbeitsunfall: 80-Tonnen-Baumaschine beschädigt zwei Häuser

In der Waadtländer Gemeinde Denges kam es zu einem schweren Arbeitsunfall. Eine 80 Tonnen schwere Baumaschine stürzte über eine Strasse und beschädigte zwei Häuser.

Drucken
Teilen
Die Baumaschine stürzte aus ungeklärten Gründen über eine Strasse.

Die Baumaschine stürzte aus ungeklärten Gründen über eine Strasse.

Kapo Waadt

Der Unfall geschah am frühen Dienstagmorgen, wie die Kantonspolizei Waadt mitteilte. Die 80 Tonnen schwere Ramme stürzte mitsamt dem Fahrer um, die Strasse sowie zwei gegenüberliegende Häuser haben Schaden genommen. Der Fahrer der Baumaschine blieb gemäss Polizeimeldung unverletzt, auch sonst gab es keine weiteren Verletzten. Die Maschine wird für das Einrammen von Masten der Leitplanken verwendet.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar. Die Staatsanwaltschaft hat entsprechende Ermittlungen aufgenommen. Zur Räumung der Unfallstelle musste ein schweres Bergungsfahrzeug eingesetzt werden. (agl)

Aktuelle Nachrichten