öffentlicher Verkehr
Neu auch in der Zentralschweiz verfügbar: die öV Plus App

Die öV Plus App bildet Echtzeit- und Verkehrsinformationen sowie Tickets ab. Die Dienstleistungen der bisherigen öV-Live-App aus der Zentralschweiz werden in die öV Plus App integriert.

Merken
Drucken
Teilen
Die öV Plus App bindet neu 15 Transportunternehmen aus der Zentral- und Ostschweiz ein.

Die öV Plus App bindet neu 15 Transportunternehmen aus der Zentral- und Ostschweiz ein.

Keystone

Die öV Plus App vereint Echtzeit- sowie Verkehrsinformationen von 17 Transportunternehmen für den Orts- und Regionalverkehr. Damit können sich die Fahrgäste über Verspätungen, Umleitungen, Verkehrsüberlastung und Baustellen informieren.

Neu gibt es die öV Plus App auch für Reisende in der Zentralschweiz und Graubünden. Diese löst die bisherigen öV-Live und die öV-Ticket App ab anfangs Juni 2021 ab, wie es in einer Mitteilung von Bernmobil am Dienstag heisst. Der Betrieb der beiden bisherigen Apps werde dabei stufenweise eingestellt: Der Ticketkauf in der öV-Ticket App wird Ende Juni beendet.

Allerdings können laut Mitteilung bereits gekaufte Tickets noch bis September genutzt oder beim Kundendienst der Verkehrsbetriebe Luzern umgetauscht werden. Die öV-LIVE App wird ebenfalls in den nächsten Wochen eingestellt, heisst es weiter. (dpo)