Food Waste
Wegen Corona: «Tischlein deck dich» rettete 2020 weniger Lebensmittel

Die Coronapandemie hat auch einen direkten Einfluss auf die gespendeten Produkte für «Tischlein deck dich». 2020 rettete der gemeinnützige Verein erstmals weniger Lebensmittel.

Drucken
Teilen
Rettete 2020 weniger Lebensmittel als im Vorjahr: der Verein «Tischlein deck dich».

Rettete 2020 weniger Lebensmittel als im Vorjahr: der Verein «Tischlein deck dich».

Bruno Kissling

(dpo) Insgesamt kamen im vergangenen Jahr knapp 4008 Tonnen Lebensmittel zusammen. Das sind 11 Prozent weniger als 2019, wie «Tischlein deck dich» am Dienstag mitteilt. Zum ersten Mal seit 20 Jahren habe der Verein somit weniger Lebensmittel retten können als im Vorjahr.

Das liege an den coronabedingten Einschränkungen, heisst es zur Begründung. Allein während des Lockdowns im Frühling verzeichnete der gemeinnützige Verein demnach eine Mindermenge von 800 Tonnen gespendeten Lebensmitteln.