Vorsicht
Verbrennungsgefahr: Ikea ruft Teller, Schüsseln und Becher zurück

Ikea ruft Produkte der Linien «Heroisk» und «Talrika» zurück. Es bestehe Bruch- und Verbrühungsgefahr, warnt der Bund. Betroffene Kunden erhalten den Kaufpreis zurückerstattet.

Merken
Drucken
Teilen

Konkret könnten die betroffenen Teller, Schüsseln und Becher zerbrechen, wodurch bei heissem Inhalt eine Verbrühungsgefahr gegeben sei. Folglich ruft Ikea in Zusammenarbeit mit der Beratungsstelle für Unfallverhütung Produkte der Linien «Heroisk» und «Talrika» zurück, wie es in einer Mitteilung vom Dienstag heisst. Wie das Eidgenössische Büro für Konsumentenfragen weiter mitteilt, können betroffene Produkte in eine Ikea-Filiale zurückgebracht werden. Dort werde der Kaufpreis den Konsumentinnen und Konsumenten auch gleich zurückerstattet. (dpo)