EDA-Hilfe bei Rückkehr: Schweizer Reisende sollen sich auf «Travel Admin App» registrieren

Für eine bessere Unterstützung bei der Rückreise sollen sich Schweizer Reisende auf der «Travel Admin App» des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA) registrieren.

Merken
Drucken
Teilen
Die «Travel Admin App» des EDA.

Die «Travel Admin App» des EDA.

HO

(dpo) Infolge der Corona-Krise hat der Bundesrat Schweizer Reisende aufgerufen, rasch in die Heimat zurückzukehren. Damit das EDA jene, die noch im Ausland blockiert sind, besser unterstützen könne, sollen sich diese auf der «Travel Admin App» registrieren. Das teilte das EDA am Donnerstag mit.

Derzeit habe das Aussendepartement nur von einem Teil der Reisenden im Ausland Informationen über deren Standort und Kontaktadresse. Die Registrierung auf der App erlaube es dem EDA, mit den Betroffenen in Kontakt zu treten und ihnen Informationen zu übermitteln. Diejenigen, die bereits zurückgekehrt sind, sollen ihre Reiseregistrierung löschen.