Drogen
Drogendealer von der Polizei mit über einem Kilogramm Heroin erwischt

Zusammen mit der Kantonspolizei ist die Stadtpolizei Zürich am Donnerstag einem albanischen Drogenhändler auf die Spur gekommen. Der 28-Jährige hatte 1,3 Kilo Heroin und Bargeld.

Drucken
Neben Heroin stellten die Fahnder auch Streckmittel und Bargeld sicher.

Neben Heroin stellten die Fahnder auch Streckmittel und Bargeld sicher.

Stadtpolizei Zürich

Ermittlungen hatten ergeben, dass im Raum Bülach Heroin verkauft wurde. Die Stadtpolizei Zürich führte deshalb am Donnerstag zusammen mit Fahndern der Kantonspolizei Zürich eine gezielte Aktion durch. Dabei wurden bei einem 28-jähriger Albaner in Bachenbülach 1,3 Kilogramm Heroin, über 5,5 Kilogramm Streckmittel, 3850 Franken und mehrere hundert Euro Bargeld gefunden. Dies teilte die Stadtpolizei Zürich am Montag mit. Der mutmassliche Drogenhändler sei verhaftet und der Staatsanwaltschaft zugeführt worden. (wap)

Aktuelle Nachrichten