Arbeitsunfall
Mann stürzt in Sarnen bei Baumpflege zehn Meter in die Tiefe

Ein 70-jähriger Mann schnitt am Donnerstag in Sarnen OW Bäume und Sträucher zurück. Dabei stürzte er aus zehn Metern in die Tiefe. Er verstarb noch auf der Unfallstelle.

Drucken
Teilen
Ein 70-Jähriger stürzte bei der Baumpflege zehn Meter in die Tiefe.

Ein 70-Jähriger stürzte bei der Baumpflege zehn Meter in die Tiefe.

Kapo OW

Der Mann fuhr für die Baumpflege in einem Arbeitskorb mittels Lift in die Höhe. Dort verliess der «erfahrene Mann den Korb ungesichert» und fiel aus noch ungeklärten Gründen in die Tiefe, wie die Kantonspolizei Obwalden am Freitag mitteilte. Dabei erlitt er schwerste Kopfverletzungen und verstarb noch auf der Unfallstelle. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet. (abi)

Aktuelle Nachrichten