schweizer top-leistung
Zenhäusern zerstört Ösi-Party und feiert Slalom-Sieg

Ramon Zenhäusern ist im ersten Slalom-Rennen der Saison der Schnellste! Der Walliser lässt dabei zwei Österreicher hinter sich. Die Schweizer zeigen eine tolle Teamleistung.

Merken
Drucken
Teilen
Ramon Zenhäusern (28) feiert im italienischen Alta Badia seinen vierten Weltcup-Sieg.

Ramon Zenhäusern (28) feiert im italienischen Alta Badia seinen vierten Weltcup-Sieg.

Keystone

(gav) Erster Slalom der Saison und gleich der erste Schweizer Sieg! Ramon Zenhäusern (28) ist im italienischen Alta Badia der Schnellste. Im ersten Durchgang liegt er noch auf Rang acht und zeigt im zweiten einen tollen Lauf. Dabei profitiert der Walliser davon, dass die Piste im Laufe des Rennens stark leidet. Der 2,02-Hüne packt die Gunst der Stunde und lässt die beiden Österreicher Manuel Feller und Marco Schwarz hinter sich.

Am Ende ist es ein Hundertstel-Krimi. Feller verliert acht und Schwarz zwölf Hundertstel auf die Schweizer Bestzeit. Für Zenhäusern ist es der vierte Weltcup-Sieg.

Yule fällt im zweiten Lauf zurück

Des einen Freud ist des anderen Leid. Daniel Yule (27) ist im ersten Lauf der Zweitschnellste und startet als Vorletzter in den finalen Durchgang. Yule zeigt eine solide Fahrt, aber muss schlussendlich mit Rang sieben vorliebnehmen. Ebenfalls in der Top 10 klassiert sich Tanguy Nef (24). Der Genfer schaffts auf den achten Platz.

Die Schweizer zeigen eine tolle Teamleistung. Gleich sechs qualifizieren sich für den zweiten Lauf. Besonders erwähnenswert ist dabei das Kunststück von Luca Aerni (27). Der Kombi-Weltmeister von 2017 findet mit der Startnummer 49 eine ziemlich ramponierte Piste vor und schafft dennoch den Sprung in den zweiten Lauf. Keiner konnte sich mit einer höheren Nummer qualifizieren. Am Ende ist es Rang 17 für den Freiburger.

Die weiteren Schweizer: Loïc Meillard (13.) und Marc Rochat (29.).

Am Dienstag folgt bereits das nächste Rennen. Der Nacht-Slalom im italienischen Madonna di Campiglio steht auf dem Programm.

Die Redaktion empfiehlt