Fussball
Ehemaliger FCL-Präsident Philipp Studhalter wird neuer Präsident der Swiss Football League

Philipp Studhalter tritt die Nachfolge von Heinrich Schifferle an.

Gabriel Vilares
Drucken
Teilen
Philipp Studhalter wird neuer Präsident der Swiss Football Leauge.

Philipp Studhalter wird neuer Präsident der Swiss Football Leauge.

Archivbild: LZ

Die Vertreter der 20 Klubs wählten an der ordentlichen Generalversammlung der Swiss Football League (SFL) in Ittigen bei Bern den 45-jährigen Philipp Studhalter mit 15 Stimmen zum neuen Präsidenten des Komitees der SFL.

Der frühere Präsident und CEO des FC Luzern wird in der neuen Organisationsstruktur in Zukunft eine Aufsichts- und Kontrollfunktion im Sinne eines Verwaltungsratspräsidenten wahrnehmen. Er tritt die Nachfolge von Heinrich Schifferle an, der nach 10 Jahren zurückgetreten ist. Die beiden anderen Kandidaten Werner Baumgartner und Thomas Grimm waren bei der Wahl ohne Chance geblieben.

Aktuelle Nachrichten