Terrassenstreit
Umfrage: Mehrheit für Öffnung der Restaurants

Eine Umfrage von 20 Minuten und Tamedia zeigt: Eine Mehrheit der Schweizer will, dass Restaurants den Betrieb wieder aufnehmen können. 68 Prozent befürworten eine Öffnung der Terrassen.

Merken
Drucken
Teilen
Beizensehnsucht: Die Mehrheit der Schweizer will, dass in den Restaurants wieder Leben einkehrt. (Symbolbild)

Beizensehnsucht: Die Mehrheit der Schweizer will, dass in den Restaurants wieder Leben einkehrt. (Symbolbild)

Keystone

(wap) Konsum auf Restaurant-Terrassen, Öffnung aller Restaurants und Aufhebung der «Fünferregel»: Diese drei Lockerungsschritte fänden in der Schweizer Bevölkerung eine Mehrheit, wie aus einer am Freitag veröffentlichten Umfrage von 20 Minuten und Tamedia hervorgeht. Eine Öffnung von Kultur-, Freizeit- und Fitnesslokalen befürwortet dagegen nur eine Minderheit von etwas über 40 Prozent. Keine Gnade fände bei der Bevölkerung eine Öffnung der Clubs oder eine Aufhebung der PCR-Testpflicht für Flugreisen: Nur 11 Prozent würden diesen Lockerungen zustimmen. Auch eine Aufhebung des Veranstaltungsverbots befürworten nur 16 Prozent. Eine Öffnung der Bars fände bei 22 Prozent Zustimmung, die Aufhebung der Homeoffice-Pflicht bei 25 Prozent. Der Bundesrat entscheidet heute Freitag über allfällige Lockerungen.