Regierung
Bundesrätin Sommaruga: «Keine Spur von Amtsmüdigkeit»

Bundesrätin Simonetta Sommaruga ist die Bundesrätin, die nach Ueli Maurer am zweitlängsten im Amt ist. Ein Rücktritt ist aber offenbar kein Thema.

Drucken
Teilen
Simonetta Sommaruga hat noch viel vor.

Simonetta Sommaruga hat noch viel vor.

Keystone

Vergangene Woche kamen Gerüchte über einen möglichen Rücktritt von Bundesrat Ueli Maurer auf, die sich jedoch zerschlugen. Daraufhin schauten sich die Medien bei den anderen Parteien um – auch bei der SP, deren Vertreter seit einem Jahrzehnt in der Landesregierung sitzen: Simonetta Sommaruga seit 2010, Alain Berset seit 2011.

Sommaruga ist damit nach Ueli Maurer am zweitlängsten im Amt. Vom «SonntagsBlick» auf einen möglichen Rücktritt angesprochen, erklärte sie, keine Spur von Amtsmüdigkeit zu haben. «Ich habe grosse und sehr wichtige Projekte und bin sehr motiviert», sagte sie. Sie bleibe dran. (abi)

Aktuelle Nachrichten