Politik
Nach 30 Jahren: Australien eröffnet in der Schweiz wieder eine Botschaft

Australien wird nach 30 Jahren im kommenden Jahr wieder eine Botschaft in der Schweiz eröffnen. Dies sagte Pedro Zwahlen, der Schweizer Botschafter in Australien.

Drucken
Teilen
Australien will im kommenden Jahr wieder eine Botschaft in der Schweiz eröffnen. (Symbolbild)

Australien will im kommenden Jahr wieder eine Botschaft in der Schweiz eröffnen. (Symbolbild)

Keystone

«Es ist ein altes Anliegen der Schweiz, für das ich mich engagiert habe, im Auftrag von Bundesrat Cassis», sagte Zwahlen in der SRF-Radiosendung «Heute Morgen» vom Freitag. Die Schweiz sei einer der wichtigsten ausländischen Investoren in Australien und entsprechend interessant als Partner für das Land. Die Botschaft soll 2022 eröffnet werden.

Australien schloss seine Botschaft in der Schweiz Ende 1992 – auch aus finanziellen Gründen. Seither wurde die Schweiz aus Berlin betreut. In Genf verfügt Australien allerdings über ein Generalkonsulat. (abi)

Aktuelle Nachrichten